Mit den Regenbogenfarben zu Spiel und Ordnung im SOMA-Würfel

Die sieben Bauklötze des SOMA-Würfel wird niemand ohne einige Mühe zum Würfel zusammenbringen, trotz der fast unglaublichen Anzahl von 240 Möglichkeiten.

Der Dreierwinkel und die sechs unregelmäßigen Tetrakuben fordern Hand und Kopf, ... selten passen die ersten Griffe und führen gleich zu einer Lösung ... es wird gedreht und gewendet, bis sich (in der Regel zufällig) der Würfel ergibt.

Dabei fordern zwei Bauklötze besondere Aufmerksamkeit, die gespiegelten ..., ihre Ähnlichkeit ist das Problem. Die fünf anderen sind leichter zu unterscheiden, sie sind einfach flach und/oder symmetrisch.

In der farbigen Gestaltung des SOMA-Würfel mit der „Achtung“ verwende ich die drei Grundfarben (Rot, Blau, Gelb) und die Mischfarben (Orange, Grün, Violett) nach Goethes Farbkreis.

Rot für die zwei gespiegelten Bauklötze signalisiert ... Achtung !! ... nicht verwechseln ..... und eine kleine Geschichte mit den Regenbogenfarben hilf eine Baulösung zu finden.

Vorab die sieben Bauklötze nach obiger Abbildung sortieren, vom einfachen Dreier über Wasser und Grün bis zum komplizierten “estimo".



Regenbogen/rainbow/arc en ciel,

bunt und interkulturell!

Würfel-, Kreisel-, Bau- und Balancespiele kennenlernen.

Holz, Papier, Bambus und Stein erkunden und erleben!

 

...einfach spielen!

Unsere kommenden Termine

Wann? 

Wo?

6.8.2017

11 bis 18 Uhr

Zu Gast in Reckinghausen Familientag
27.8.2017 Wackelpeter Bielefeld