Unser Verein

motiva Spielzeit e.V. entwickelt, produziert und fördert das Kulturgut Spiel. Wir legen Wert auf eine spielpädagogische Ausrichtung und den Einsatz von Naturmaterialien.

Der Verein präsentiert und verkauft eigene sowie ausgewählte Spiele von befreundeten Verlagen auf Messen, Spieleveranstaltungen und bei vielfältigen Gelegenheiten, ... in Verbindung mit motivierender und erklärender Animation.

An mehr als 70 Veranstaltungsorten – von München über Köln, Kassel, Leipzig oder Berlin – stellen uns Veranstalter kostenlos Ausstellerfläche zur Verfügung.

Unsere Ideen z. B. im Bereich Bauspiel finden ein breites Publikum: Pentakuben, Varianten des Soma-Würfels, Odaki aus Bambus, aber auch die Regenbogen-Würfelei oder Kreativ-Puzzles. Die Aufstellung von Spieletischen in Schulen befindet sich in der Erprobung. Erste Tests verlaufen vielversprechend.



Regenbogenwürfelei

Durch den Verkauf von Spielen sichert der wirtschaftliche Geschäftsbereich die Finanzierung von Fahrzeug, Büro- und Lagermiete sowie den allgemeinen Betrieb. Für besondere Projekte beantragen wir Fördergelder.

Die Vereinsmitglieder setzen sich für die Verbreitung der Idee „Spielkultur mit motiva Spielzeit“ ein, auch in Bereichen mit eher schwierigen Bedingungen und Zugängen. Die aktiven Mitglieder erweitern ihre spielpädagogische Kompetenz durch Teilnahme an Seminaren und im Austausch mit anderen Akteuren der Spieleszene.

 

                   Euer Vorstand







Regenbogen/rainbow/arc en ciel,

bunt und interkulturell!

Würfel-, Kreisel-, Bau- und Balancespiele kennenlernen.

Holz, Papier, Bambus und Stein erkunden und erleben!

 

...einfach spielen!

Unsere kommenden Termine

Wann? 

Wo?

3.9.2017

 

Holzmarkt Arnsberg
9. und 10.9.2017 Ravensburg spielt